Gina by Fondation Guillaume

Mit grosser Motivation starteten die 15 Jungcoiffeure ins Fondation Guillaume Camp 2021, welches vom 23. bis 25. Oktober 2021 im Schloss Burgdorf stattfand. Im Zentrum der Veranstaltung standen sowohl Fachtraining zu verschiedenen Haarschneide- und Haarstylingtechniken, als auch Inspiration, Austausch und Coaching zur Karriereentwicklung im Coiffeurberuf. Zu den Highlights des aktiven Wochenendes gehörte unter anderem der Tagesworkshop mit Martin Dürrenmatt, seines Zeichens 8-facher Weltmeister im Coiffeurfach. Dabei gab er interessante Einblicke in seinen eigenen Karriereweg und beantwortete in einer spannenden Q & A Session mit Patrizia Küng von Goldwell Schweiz, Fragen der Jungcoiffeure. «Macht alles mit voller Überzeugung. Ruft eure positive Einstellung zu dem was ihr tut auf. Trainiert, zeigt Einsatz und entwickelt die Perfektion im Umgang mit dem Haar immer weiter», gab er den Teilnehmern mit auf den Weg. Im praktischen Teil des zeigte Martin Dürrenmatt Schnitte und Stylingtechniken wie Curtain Bangs, oder den Umgang mit Haarteilen bei Hochsteckfrisuren, welche die Teilnehmer nacharbeiten und trainieren konnten. Am Montag ging es aktiv weiter mit einem lehrreichen Workshop von Goldwell, bei dem Patrizia Küng einzigartige Einblicke gab, wie Trends entstehen und welchen Einfluss sie bei der Entwicklung von Coiffeurprodukten haben. So lernten die Fondation Guillaume Coiffeure wie diese Trendthemen sich bei der Entwicklung von Haarmode transformieren. Dies durften sie gleich anhand von praktischen Beispielen selbst erarbeiten und präsentieren. Mit Blick auf die kommenden Kollektionen war dies eine sehr wertvolle Erfahrung für die nächste Generation der Intercoiffure. Für die richtige Atmosphäre sorgte das Schloss Burgdorf, denn in dem modernen Jugendherberghotel mit seinen historischen Räumlichkeiten, konnten die Mitglieder auch bei kulinarischen Genüssen networken.

 


«Das Fondation Guillaume Camp 2021 war eine rundum gelungene Veranstaltung. Wir freuen uns sehr zu sehen, wie motiviert und dynamisch unsere jungen Mitglieder vorgehen», so Sandra Mariño, welche gemeinsam mit Cornelia Fabbricatore, Gino Chilla und Bettina Ludewig die Fondation Guillaume betreut. «Sie konnten hier viele Tipps aufnehmen und auch fachlich vieles für sich mitnehmen. Das ist sehr wichtig, schliesslich haben wir in der nächsten Zeit einige wichtige Projekte, bei denen die jungen Coiffeure bereits richtige Shootings und Kollektionen mitgestalten werden», so Mariño weiter. Als exklusiver Kooperationspartner unterstützt Goldwell Schweiz die Fondation Guillaume Switzerland. Herzlichen Dank!

Weitere Impressionen findet Ihr hier: 
 

https://www.intercoiffure-swiss.ch/fondation-guillaume-suisse/galerie
 

Herzliche Grüsse vom Team Fondation Guillaume Switzerland

Sandra Mariño, Conny Fabbricatore, Gino Chilla und Bettina Ludewig

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 

 
 

 
 
 
 
 
 

Wir sind mit dabei und stellen uns dem Nachwuchs vor!

Lehrstellenbörse Oensingen

Wo:      Bienkensaal, Bienkenstrasse 2, 4702 Oensingen

Wann:  Freitag, 30. August 2019 von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr

 

   Lehrstellenbörse Oenisngne 2019  Lehrstellenbörse Oesningen 2019 2

Lehrstellenbörse Oensingen 2019 1

Jacqueline Schenk in Paris

Ihre Arbeit hat sich gelohnt! Jacqueline ist Eingeladen dem grössten Event der Intercoiffure Familie teil zu nehmen.

Vom 29. Mai bis 02. Juni besucht Jacqueline das Spektakel SPOT LIGHT in Paris.

https://www.intercoiffure-mondial.org/events/worldevents

Jacky Paris

 index

Spot Light

Hochzeitsmesse

Wir sind am Samstag, 19. Januar von 13.00 - 18.00 Uhr und

Sonntag, 20. Januar von 11.00 - 17.00 Uhr an der Hochzeitsmesse im Gasthof Kreuz in Egerkingen.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Hoochzeitsmesse 2

Hoochzeitsmesse

Fotoshooting

Die Bilder sind im Kasten:-) Das hat richtig Spass gemacht!

Vielen herzlichen Dank für die super Bilder Katrin Schaad-Hebeisen!

Und ein grosses Dankeschön an unserem Modell Rémy Wyssmann.

IMG 0860 IMG 0855 IMG 0857 IMG 0858